Archiv
24.06.2015, 10:06 Uhr
Mögglingen Sinnbild grüner Politik

Schwäbisch Gmünds Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold (CDU) nimmt anlässlich der Kreisbereisung des Ministerpräsidenten Stellung zu verkehrspolitischen Entscheidungen im Ostalbkreis. „Mögglingen ist ein gut gewählter Ort für ein Bürgergespräch mit dem Ministerpräsidenten, steht die Gemeinde doch sinnbildlich für grüne Verkehrspolitik“, so Scheffold.


„Wäre es alleine nach Kretschmann und seinem Verkehrsminister gegangen, käme die Ortsumfahrung am Sankt-Nimmerleinstag. Der Bund hat geliefert und der grüne Verkehrsminister bremst das Projekt doch wieder aus, wo er nur kann. Minister Herrmann trägt die Schuld, dass nicht längst die Bagger rollen. Mögglingen muss jetzt mit Vollgas angegangen werden“, kritisiert Scheffold den Verkehrsminister.

Auch den weiteren Ausbau der B29 mahnt Scheffold vor dem Besuch Kretschmanns an. „Die Kommunen und Mandatsträger im Ostalbkreis kämpfen bei dieser Landesregierung aber leider gegen Windmühlen an. Die Unterstützung ist gleich null“, so der Abgeordnete.

 

Auch zur Remsbahn erwartet Scheffold Antworten von Kretschmann. „Bei stetig wachsenden Verkehrszahlen auf der B29 brauchen wir den durchgängigen Halbstundentakt im Regionalverkehr. Auch in Böbingen. Auch in Mögglingen. Und erst recht in Aalen“. Dass die Ostalb auch beim Fernverkehr den Kürzeren zog, ist für den CDU-Politiker nicht nur die Schuld der Bahn, sondern auch der Landesregierung zu „verdanken“. „Das Land will schlichtweg weder den IC-Stundentakt, noch die Direktanbindung der Ostalb an den Flughafen und die Messe Stuttgart“, kritisiert Scheffold die fehlende Unterstützung von Grün-Rot. „Ich erwarte, dass sich Kretschmann zu diesen Entscheidungen in Mögglingen äußert“, so Scheffold abschließend.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon