Archiv
07.04.2015, 11:11 Uhr
Scheffold zu Anmeldezahlen: Abstimmung mit den Füßen

Schwäbisch Gmünds Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold (CDU) nimmt Stellung zu den jüngst veröffentlichten Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen für das kommende Schuljahr. „Die Eltern haben ein weiteres Mal mit den Füßen abgestimmt und der Bildungspolitik der Landesregierung die rote Karte gezeigt“, so Scheffold.


Schwäbisch Gmünd -

„Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Die Akzeptanz der Gemeinschaftsschule ist auch im dritten Jahr ihres Bestehens nicht in einem Maße gegeben, welches die tiefgreifenden und teuren Umwälzungen unseres erfolgreichen Bildungssystems rechtfertigen würde“, so Scheffold. Der CDU-Politiker sieht vor allem in den Anmeldezahlen für die Realschulen, dass das von Grün-Rot propagierte Zwei-Säulen-Modell nicht gewünscht ist. „Unsere Realschulen sind kein Auslaufmodell. Sie sind eine eigenständige, starke und erfolgreiche Schulart, welche Schüler und Eltern schätzen und welche unser Land und unsere Wirtschaft brauchen“, erklärt Scheffold. Daher lehnt der Gmünder Abgeordnete auch die als vorgebliche Stärkung geplanten Eingriffe in die Realschulen ab, da diese eine Einführung der Gemeinschaftsschule durch die Hintertür bedeuten würde. „Die Zahlen der Gemeinschaftsschulen verdeutlichen die ganze Konzeptlosigkeit, die hinter der Einführung dieser Schulart steht. Obwohl im Ostalbkreis kaum eine Gemeinschaftsschule die Mindestschülerzahl von 40 erreicht, werden trotzdem Jahr für Jahr neue genehmigt. Kultusminister Stoch will in der ihm verbleibenden Zeit so viele Tatsachen schaffen, wie nur möglich“, kritisiert Scheffold. „Solange diese harten Fakten nicht widerlegt werden, appelliere ich an der Kultusminister, keine weiteren Gemeinschaftsschulen im Ostalbkreis zu genehmigen“, so Scheffold abschließend.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon